HOME


Juchhuuu! Wir sind im Finale des PSD-Vereinspreises!

Nun werden die Preise vergeben: Bitte helft uns in nur 2 Schritten und innerhalb weniger Sekunden, eines der Preisgelder zu erhalten! Das Finale endet am Donnerstag, den 29.9. um 12 Uhr.

1. Bitte klickt einfach hier oder fotografiert diesen QR-Code und gebt auf der Seite Eure Handynummer ein (es entstehen keine Kosten und die Nummer wird unmittelbar nach der Auswertung gelöscht).

2. Euch wird wenige Sekunden später ein Abstimmungscode zugesendet, den Ihr per Copy-Paste bitte hier eingebt. Fertig! Jede Handynummer kann nur 1x abstimmen. Um zu uns zu gelangen, könnt Ihr auch diesen QR-Code fotografieren:

Das Preisgeld möchten wir verwenden, um die Jabachhalle fürs Herbstkonzert 2022 zu mieten.
Vielen Dank für Eure Unterstützung 😊!


Über uns

Der „Musikverein Antoniuskolleg Neunkirchen e.V.“ …

…möchte Menschen jeden Alters an die Musik heranführen und sie für das gemeinsame Musizieren begeistern. Die Orchesterarbeit am Antoniuskolleg entstand bereits 1904 und schaut somit auf eine lange Tradition zurück. Mittlerweile können Musikbegeisterte im 2018 gegründeten Musikverein Antoniuskolleg Neunkirchen e.V. in den Bläserklassen oder der 2022 gemeinsam mit der Gemeinde gegründeten Musikschule Neunkirchen-Seelscheid ein Musikinstrument erlernen und in einem der drei Orchester Vor-Bigband, Bigband oder dem Sinfonischen Blasorchester mitwirken.

Unsere drei Orchester gestalten gemeinsam zwei abendfüllende Konzerte im Jahr: Das Frühjahrskonzert im März und das Herbstkonzert im September. Zur Vorbereitung der Auftritte fahren alle gemeinsam im Frühjahr auf eine mehrtägige Probenfahrt und führen im Herbst ein Probenwochenende im Antoniuskolleg durch.

Neben den beiden Konzerten spielen die Orchester bei Schulveranstaltungen, Veranstaltungen der Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid (z.B. Frühlingsfest, Feuerwehrfest, Weihnachtsmarkt) und der Evangelischen und Katholischen Pfarrgemeinde (z.B. Fronleichnamsprozession, Erntedankfest, St. Martinszug, Weihnachtsgottesdienste). Zur Tradition gehört ebenso der weihnachtliche Auftritt im Maternushaus in Köln.

Die Probenzeiten und -orte der Ensembles sind:

Vor-Bigband (Unterstufenschüler*innen bis Klasse 7): Montags von 14.15-15.15 Uhr, Bläserraum (Leitung: Benedikt Wippermann)
Bigband (vor allem Mittelstufenschüler*innen bis Klasse 10): Freitags von 14.15-15.45 Uhr, Aula des Antoniuskollegs (Leitung: Christoph Barth)
Sinfonisches Blasorchester (vor allem Oberstufenschüler*innen und Erwachsene): Montags von 19.00-21.00 Uhr, Aula des Antoniuskollegs (Leitung: Christoph Barth)